PublicRelations
PublicAffairs

Sie suchen passende Lösungen?

Ich bin interessiert an:
Ich bin tätig im Bereich:

„communication matters ist eine etablierte, eigentümergeführte Public-Relations- und Public-Affairs-Agentur aus Wien. Wir verstehen uns als Full-Service-Agentur und stehen unseren KundInnen von der strategischen Beratung bis zur praktischen Umsetzung der entwickelten Maßnahmen tatkräftig zur Seite. Unsere Dienste können wir Ihnen aus den drei Geschäftsfeldern Public Relations, Public Affairs und Kommunikationstrainings anbieten.“

CHRISTIAN KOLLMANN

GESCHÄFTSFÜHRER

LEISTUNGEN

UNSERE EINSATZBEREICHE FÜR IHRE PROJEKTE

Sie brauchen Unterstützung in Krisenzeiten? Sie wollen sich auf mögliche Krisen vorbereiten?

Wir erstellen für Sie ein umfassendes Krisenhandbuch, trainieren mit Ihnen das Verhalten in möglichen Krisenszenarien und helfen Ihnen im Umgang mit Krisen.

Kunden die diese Frage mit Ja beantwortet haben

Sie suchen Unterstützung beim Beziehungsaufbau zu politischen EntscheidungsträgerInnen / Entscheidungsträgern?

Wir analysieren EntscheidungsträgerInnen, Issues, Risiken und Möglichkeiten, die für Ihr Anliegen von Relevanz sind.

Kunden die diese Frage mit Ja beantwortet haben

SIE HABEN EIN KONKRETES ANLIEGEN UND WOLLEN DIESES DER POLITIK, VERWALTUNGSBEHÖRDEN ODER DER ÖFFENTLICHKEIT KOMMUNIZIEREN?

Wir entwerfen adäquate und zielgerichtete Maßnahmen eingebettet in eine zielorientierte Gesamtstrategie und unterstützen Sie in Ihrem Dialog mit StakeholderInnen.

Kunden die diese Frage mit Ja beantwortet haben

SIE WOLLEN DIE ÖFFENTLICHE WAHRNEHMUNG (IMAGE, BEKANNTHEIT ETC.) IHRES UNTERNEHMENS VERSTÄRKEN?

Wir erarbeiten externe und interne Kommunikationsstrategien und setzen für Sie Kampagnen mit zielgerichteten Kommunikationsmaßnahmen auf und um– Diese reichen von politischen Hintergründen, Social Media, Umfragen und Pressearbeit bis hin zu öffentlichkeitswirksamen Events.

Kunden die diese Frage mit Ja beantwortet haben

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und operativen Abwicklung eines Kommunikationsprojekts?

Wir nehmen Ihnen die Konzeption und Umsetzung Ihrer Kommunikationsmaßnahmen ab. Unter anderem umfassen diese die Erstellung von Geschäftsberichten oder Broschüren, die Abwicklung der Pressearbeit, die Organisation von MitarbeiterInnenfeiern oder Presse-Events etc.

Kunden die diese Frage mit Ja beantwortet haben

DIE AGENTUR

COMMUNICATION MATTERS STELLT SICH VOR

Über die Agentur
Wir verstehen Sie
Mission Statement
Netzwerk
Mitgliedschaften
Österreichisches PR-Gütezeichen
Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Über die Agentur

communication matters ist eine der führenden österreichischen Public-Relations- und Public-Affairs-Agenturen und versteht sich als Full-Service-Agentur. Wir stehen unseren KundInnen von der strategischen Beratung bis zur praktischen Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen zur Seite – egal, ob es sich um Bereiche der klassischen PR, Public Affairs oder Webkommunikation handelt. Im Übrigen sind wir nach dem Österreichischen PR-Gütezeichen qualitätszertifiziert.

Wir verstehen Sie

Wir verstehen Kommunikation und Medien.
communication matters legt großes Augenmerk auf strategische Kommunikationsberatung. Darüber hinaus beraten und unterstützen wir unsere KundInnen in der Wahl der Kommunikationsmittel. Wir bieten, neben klassischer Medienarbeit, Online-PR, Corporate Communication, Krisen-PR, Event-Organisation, Interne Kommunikation und Kommunikationstrainings.
Wir verstehen Politik.
communication matters unterstützt Unternehmen, Verbände und NGOs beim Management ihrer StakeholderInnen, der Beobachtung und Analyse politischer Vorgänge, der Beziehungspflege zu Politik und Verwaltung sowie der Einflussnahme auf politische Entscheidungen. Unsere Grundlage für diese Aufgaben ist die Kenntnis des politischen Systems und seiner AkteurInnen.

Mission Statement

Unsere Arbeit basiert auf zwei Säulen: zum einen auf unserer Leidenschaft für Public Relations und Public Affairs und zum anderen auf unserem Anspruch, höchste Qualität in strategischer Planung und der zielorientierter Umsetzung von Maßnahmen zu erreichen.

Mit unserer Arbeit für unsere KundInnen wollen wir etwas bewegen. Dazu beschreiten wir auch innovative, neue Wege. Die Welt der digitalen Kommunikation nutzen wir ebenso selbstverständlich wie analoge Kanäle. Ein respektvoller und offener Dialog mit KundInnen und PartnerInnen bildet die Basis unseres Tuns. Zugleich sind wir stets transparentem und ethisch korrektem Handeln verpflichtet.

Netzwerk

Wir arbeiten mit einem Netzwerk von SpezialistInnen aus den Bereichen Grafik, Text, Konzeption, Fotografie, Video, Film, Druck, Internet und Neue Medien.
Je nach Projekt und Aufgabenstellung werden Teams von ProfessionistInnen aus den verschiedenen Bereichen zusammengestellt.

Mitgliedschaften

Unsere Verpflichtungen: Ethik, Qualität, Vertraulichkeit

communication matters hat sich einem hohen Anspruch verschrieben. Deshalb befolgen wir neben dem Ehrenkodex des Public Relations Verbandes Austria (PRVA) strenge interne Compliance-Richtlinien für Public Affairs und den Verhaltenskodex der Österreichischen Public Affairs-Vereinigung (ÖPAV).
communication matters gehört zudem den Internationalen Netzwerken ECCO International Public Relations Ltd. mit Partneragenturen in über 30 Ländern sowie der Interel Group, einer führenden internationalen Beratung für Public Affairs und Government Relations an.

Österreichisches PR-Gütezeichen

Qualität ist ein Versprechen an unsere KundInnen und die Grundlage unserer Arbeit. Qualitätsvolles Arbeiten heißt für uns die laufende Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios genauso wie die Optimierung interner Prozesse und ethisch verantwortungsvolles Handeln. Seit 2004 ist communication matters mit dem international etablierten Consultancy Management Standard (CMS) der ICCO zertifiziert, und seit 2014 tragen wir das „Österreichische PR-Gütezeichen“.

Diese Auszeichnung unterstützt uns bei unserem Streben nach bester Qualität und Effizienz und bildet ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für StakeholderInnen, PartnerInnen und KundInnen.

Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Im Jänner 2017 wurde das interne Projekt „comma-fit“ zur Betrieblichen Gesundheitsförderung gestartet. Ziel war,  physische Gesundheit als auch Zufriedenheit der MitarbeiterInnen weiter zu verbessern. Maßnahmen, die das Wohlbefinden steigern wurden ebenso umgesetzt wie strukturelle Veränderungen.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist mittlerweile fixer Teil der Unternehmenskultur. Und Communication matters ist die erste PR Agentur in Wien, die den Prozess erfolgreich absolviert und 2019 mit dem BGF-Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Die Auswirkungen in der Agentur spiegeln sich sowohl in der täglichen Arbeit für KundInnen als auch im menschlichen Miteinander in der Agentur wieder. Und das zählt für uns!

TEAM

DIESE KÖPFE MACHEN IHRE IDEEN MÖGLICH

Christian Kollmann

Geschäftsführender Gesellschafter

Mag.a Dagmar Hemmer

Gesellschafterin

Mag.a Eveline Bottesch

SENIOR BERATERIN

Mag.a Anna Jonas, M.A.I.S.

Beraterin

Theodore Koch, BA

Berater

Mag.a (FH) Maresa Mayer, BA

BERATERIN

Marija Mirkovic, BA

Beraterin

Thomas Schweinberger, MA

Berater

Aleksandra Vasic

Backoffice

Ramona Zmolnig, MA

SENIOR BERATERIN

REFERENZEN

IHRE PROJEKTE - UNSERE EXPERTISE

WSK BANK AG
Wirtschaftsagentur Wien
Wiener Netze
Netzwerk BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

WSK BANK AG

communication matters unterstützt die WSK Bank AG in Form von strategischer Kommunikationsberatung und Medienarbeit. Weiters liefert communication matters ein präventives Krisenkommunikationskonzept und wirkt bei der Umsetzung diverser Projekte (Website, Newsletter,…) mit.

www.wsk-bank.at

Wirtschaftsagentur Wien

communication matters berät und unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien bei der Durchführung ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Zu unseren Aufgaben zählen die laufende strategische Beratung der Kommunikationsabteilung, die Erstellung von Strategiekonzepten für die interne wie externe Kommunikation, die Durchführung von Schulungen (Medientrainings, Präsentationstrainings) sowie die Entwicklung und Realisierung von Präsentationsmedien.

www.wirtschaftsagentur.at

Wiener Netze

communication matters unterstützt die Wiener Netze bei der Medienarbeit.

www.wienernetze.at

Netzwerk BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

communication matters unterstützte das Netzwerk BGF bundesweit und regional in der Kommunikation. Im Mittelpunkt standen der Dialog mit Unternehmen, Ausbau und Vertiefung der Medienarbeit und die Vernetzung der Partnerorganisationen.

www.netzwerk-bgf.at

MA 57 – Wiener Töchtertag

communication matters ist seit 2014 für das Projektmanagement und die Kommunikationsagenden des Wiener Töchtertags verantwortlich. Gemeinsam mit der Innovationsagentur datenwerk und der Wiener Grafikerin Elsa Mährenbach wurde ein neues Design entwickelt. Zu den Aufgabenbereichen zählen eine Kampagne mit Wiener Schülerinnen als Testimonials, die Neugestaltung des Logos und sämtlicher Materialien, eine neue Website, mehrere Videoclips sowie verstärkte Aktivitäten in sozialen Netzwerken.

www.toechtertag.at

Infineon

communication matters unterstützte das Unternehmen viele Jahre lang in allen Fragen der Medienarbeit (z.B. jährliche Bilanzpressekonferenz) und durch Beratung bei kommunikationsstrategischen Fragen. Abgerundet wurden die Leistungen durch unsere Angebote im Bereich der Medientrainings.

www.infineon.com

Imperial Tobacco

Die Agentur communication matters betreut ihre KundInnen unter dem Gebot strenger Vertraulichkeit. Sie ist fester Teil unseres Verständnisses von Public Affairs Beratung. Für einen allgemeinen Leistungsüberblick verweisen wir auf den Menüpunkt „Leistungen“.

www.imperial-tobacco.at

Agentur­geschichte

Die ersten 20 erfolgreichen Jahre. Fortsetzung folgt...

1999

Peter Menasse, Meta Raunig-Hass, Christian Kollmann gründen communication matters.

2001

PRVA-Präsident Christian Kollmann: Willi Resetarits ist Kommunikator des Jahres.

2001

Wir werden stolzes Mitglied des internationalen PR-Netzwerks ECCO.

2002

Qualitätsstandard-Prüfung: communication matters ist ab sofort zertifiziert.

2004

Mitbegründerin Meta Raunig-Hass verlässt die Agentur und geht neue Wege.

2009

Wir erhalten den internationalen Deutschen PR-Preis für Interne Kommunikation.

2012

Peter Menasse verlässt die Agentur. Dagmar Hemmer wird Miteigentümerin.

2014

Wir übernehmen Thierry Politikberatung und entwickeln unser zweites Standbein.

2015

Wir erhalten 2013 das PR-Gütezeichen und feiern die erneute Zertifizierung 2015.

2017

communication matters wird Partner des globalen Public-Affairs-Netzwerks Interel.

2018

Wir erhalten den "Advancing Interests Award" des Public Affairs Netzwerks Interel.

2019

Communication matters feiert das 20jährige Bestehen mit WegbegleiterInnen.

Agenturzeitung herunterladen

Alle Leistungsbereiche

Auf einen Blick